1. Whitebox FAQ
  2. Anlageziele definieren

Wie hoch ist der minimale Anlagebetrag pro Anlageziel?

Der Mindestanlagebetrag in Form einer erstmaligen Einzahlung pro Anlageziel ist €1.000. Sollte der Wert in der Folge aufgrund von Marktschwankungen unter diesen Betrag fallen, lassen wir Ihr Anlageziel dennoch aktiv. Anders verhält es sich, wenn eine von Ihnen beauftragte einmalige Auszahlung zu einer Unterschreitung des Minimalanlagebetrags führt. Diesfalls behalten wir uns das Recht vor, Ihr Anlageziel zu liquidieren.

Die breite Diversifikation bleibt auch bei diesen verhältnismäßig geringen Beträgen gewährleistet aufgrund dessen, dass wir den Handel mit Fraktionen zulassen. So müssen Sie nicht ganze Stücke eines Produktes in Ihrem Portfolio halten, sondern können auch lediglich Bruchteile davon haben. Auf diese Weise stellen wir sicher, dass wir Ihre dem gewählten Risiko entsprechende optimale Assetallokation 1:1 abbilden.