Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser!

Wir vermuten, dass sie einen veralteten Browser verwenden, der mit unserem Dienst leider nicht kompatibel ist. Im Folgenden haben wir Ihnen Links zu aktuellen Browsern bereitgestellt:

Sicherheit


Das Risiko einer Geldanlage beeinflusst die Anlagerendite. Je mehr Risiko, desto höher ist typischerweise auch die erzielbare Anlagerendite. Aber eben auch der mögliche Verlust. Das Risiko, das Sie bei Ihrer Anlage tragen möchten, bestimmen Sie bei uns pro Anlageziel selbst. In allen anderen Belangen profitieren Sie von maximaler Sicherheit.

Ihr Konto und Depot

Die Konto- und Depotführung erfolgt durch unsere Partnerbank, die FinTech Group Bank AG. Sie ist ein deutsches Kreditinstitut mit Sitz in Frankfurt am Main. Seit ihrer Gründung im Jahr 2005 arbeitet die Bank nicht nur profitabel, sondern wächst auch konstant. Sie hat mittlerweile rund 194.000 Kunden, ca. 246.000 Konten und Assets under Management von rund 9,4 Milliarden Euro. Die FinTech Group Bank bietet ein hohes Maß an Sicherheit, da sie nicht in riskanten Geschäften wie Eigenhandel und Wertpapierleihe engagiert ist. Die Bank ist der gesetzlichen Einlagensicherung der Entschädigungseinrichtung deutscher Banken GmbH (EdB) zugeordnet.

Whitebox als Finanzportfolioverwalter

Als Finanzportfolioverwalter verschaffen wir uns zu keiner Zeit Eigentum oder Besitz an den Vermögenswerten unserer Kunden. Wir dürfen und können nicht auf das bei uns investierte Geld zugreifen.

Referenzkontoprinzip

Ein- und Auszahlungen sind ausschließlich zwischen dem auf Ihren Namen lautenden Referenz- bzw. Girokonto bei einer deutschen Bank und dem Whitebox-Konto möglich. Dadurch, dass alle Zahlungen sowie sonstige transaktionsauslösende Anpassungen an Ihren Zielen oder Ihrem persönlichen Profil der Eingabe einer Transaktionsnummer bedürfen, besteht zusätzlicher Schutz vor Betrug.

Eingesetzte Produkte

Wertpapiere und damit auch Investmentfondsanteile sind Eigentum des Kunden und werden für diesen bei der Depotbank lediglich verwahrt.

Unser Produktspektrum basiert grundsätzlich auf ETFs oder Indexfonds. Diese stellen typischerweise Sondervermögen dar, das strikt von dem Vermögen der jeweiligen Fondsgesellschaft getrennt gehalten wird und somit im unwahrscheinlichen Fall der Insolvenz einer Fondsgesellschaft geschützt ist.

Ihre Daten

Ihre Daten befinden sich hinter sicheren Bankmauern, weil sich unsere Server am selben Ort befinden, wo auch das Banksystem unserer Bank steht. Das gilt auch für unsere gesamte Plattform. Somit erfolgt kein Datenaustausch zwischen Whitebox und der Bank außerhalb dieser Umgebung.

Wir nutzen eine sichere, nach Bankenstandard TLS-verschlüsselte Verbindung. Der Zugang in Ihren Login-Bereich ist nur mit einer gültigen Kombination aus User-ID und persönlichem Login-Passwort möglich.

Aufgrund all dieser Maßnahmen werden wir höchsten Sicherheitsansprüchen gerecht und können unseren Kunden dennoch einen einfachen und bequemen Zugang zu ihren Anlagen ermöglichen – von überall her und von jedem beliebigen mobilen Endgerät aus.