Wie viele Anlagen kann ich bei Whitebox auswählen?

Ihre Geldanlage bei Whitebox können Sie in so viele verschiedene Anlagebeträge aufteilen, wie Sie möchten und diese vollständig individualisieren.

Sie können auch später noch jederzeit neue, separat ausgestaltete Anlagen hinzufügen oder bestehende Anlagen auflösen.

Wichtig ist dabei nur, dass die jeweiligen Mindestanlagesummen eingehalten werden: Jede einzelne Anlage muss mindestens 1.000 Euro betragen, insgesamt - über alle einzelnen Anlagen hinweg - muss das Anlagevolumen jedes Kunden mindestens 5.000 Euro betragen.